21.04.2019

Du befindest Dich hier: Jugend / Wie gehts weiter? / KTSA-Bronze / 

KTSA-Bronze

Für dieses Abzeichen musst Du, wie die Erwachsenen auch, eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung haben und mind. 8 Jahre alt sein. Wenn Du dieses Abzeichen machen möchtest, solltest Du die beiden Schnorchelabzeichen Otter und Robbe schon hinter dir haben.

 

Zusätzlich brauchen wir von Deinen Eltern eine Einverständniserklärung.

 

Nun ist es Zeit, die ersten theoretischen Kenntnisse zu vermitteln, da Du jetzt mit dem Tauchgerät im Schwimmbad üben möchtest. Hier lernst du nun, wie man sich unter Wasser verständigt und mit dem Gerät an Land und im Wasser umgeht (dabei sind wir dir natürlich behilflich).

 

Schorchelübungen:

  • Wasser–Nase-Reflex
  • Ca. 20 Sek. Zeittauchen
  • 15 m Streckentauchen
  • Maske fluten und ausblasen
  • 200 m Schnorcheln (wie bei Otter)
  • stilgerechtes Abtauchen und so viele Gegenstände wie möglich auf einmal einsammeln

 

 

Geräteübungen:

  • Eingewöhnungstauchgang
  • Wasser–Nase-Reflex prüfen
  • Druckausgleich prüfen und mit dem Tauchausbilder in verschiedenen Tiefen tauchen
  • Geben und reagieren auf verschiedene Unterwasserpflichtzeichen
  • Tauchgang
  • Maske ausblasen, den Lungenautomat aus dem Mund nehmen, leicht ausatmen, das Mundstück wieder in den Mund nehmen und weiter atmen
  • Geschwindigkeitskontrolliertes Aufsteigen mit dem Tauchausbilder im freien Wasser und an der Wasseroberfläche zum Ausgangspunkt zurückkehren
  • 5 min mit Gerät schnorcheln