20.06.2019

Du befindest Dich hier: Berichte / Neujahrsschwimmen 2010 / 

Presse zum Neujahrsschwimmen

Neujahrsschwimmen 2010

Und auch in diesem Jahr fanden sich nach einem Jahr Pause wieder 6 TSCler - die Los Frostos -, welche es sich nicht nehmen lassen wollten, beim Neujahrsschwimmen im Rhein bei Düsseldorf, veranstaltet durch die DLRG, dabei zu sein. Das ganze war wieder super durch die DLRG organisiert und wir hatten jede Menge fun. Alleine das Übereinanderziehen diverser Tauchanzüge, das Umwickeln der Füße mit Frischhaltefolie (Tipp von einer Mitschwimmerin), kostete einiges an Anstrengung und Lachtränen, sahen wir doch hinterher aufgrund unserer eingeschränkten Beweglichkeit aus wie Michelin-Männchen.

Wolfgang musste natürlich wieder den TL "raushängen lassen". Kurz nach dem Start ging der Verschluss einer seiner Flossen - rein zufällig - kaputt, sodass er die Strecke von 6 km rücklings mit nur einer Flosse bewältigen musste, für unseren Wolli natürlich kein Problem, fand sich doch ein weiterer Schwimmer der es sich nicht nehmen lassen wollte Wolfgang in den sicheren Hafen "abzuschleppen", so ist es unser Wolli halt gewohnt - Grins. Eigentlich war sein Plan, dass Volker als Vorbereitung auf seine **-Ausbildung ihn abschleppen sollte, aber Volker hielt dies wohl eher für einen Witz, oh oh Volker, da kannst du dich aber noch auf was gefasst machen.

Am Ende erhielten wir unsere wohlverdiente Medaillie und einen heißen Glühwein.

 

Fazit: auch 2011 wollen wir wieder dabei sein, schön wäre es, wenn sich mehr Mitschwimmer finden würden, auch Begleitung, die uns nach dem Schwimmen an Land entsprechend mit Glühwein in Empfang nimmt, ist uns jederzeit willkommen. Ein Versprechen haben wir ja schon, 'ne Uschi?!