23.09.2017

Du befindest Dich hier: Unser Verein / 

Geschichte des Vereins

Der Tauch-Sport-Club Schwelm 1966 e.V. wurde am 03. Januar 1966 gegründet und ist unter der Nr. 7 VR 177 in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Schwelm eingetragen. Zu unseren Gründungsmitgliedern gehören also auch einige „alte Hasen“ aus der Generation von Prof. Dr. Hans Hass und Jacques Cousteau. Diesen beiden Pionieren des Tauchsportes ist es übrigens zu verdanken, dass die Faszination der Unterwasserwelt in den 60er Jahren über das Fernsehen in unsere Wohnzimmer gebracht wurde und "meer und meer" Menschen in ihren Bann zog. Bedingt durch diese Entwicklung ist unsere Mitgliederzahl mittlerweile auf über 150 Frauen, Männer sowie Kinder und Jugendliche angewachsen. Damit ist der TSC Schwelm der sowohl älteste als auch mitgliederstärkste Tauchverein im gesamten EN-Kreis.

Und als solcher haben wir eine Menge zu bieten, sowohl unseren Mitgliedern als auch möglichen Interessenten. Unsere Angebotpalette umfasst

  • die Kinder- und Jugend-Tauchausbildung (8 – 13 Jahre)
  • daran anschließend die Aus- und Fortbildung der Jugendlichen und Erwachsenen (ab 14 Jahre)
  • gemeinsames Konditionstraining
  • kostenloses Schnuppertauchen für Interessierte jeder Altersklasse sowie
  • zahlreiche Aktivitäten, die nicht nur dem Tauchsport gewidmet sind, sondern in erster Linie das gesellige Miteinander aller Vereinsangehörigen fördern sollen.

 

Während der Hallenbadsaison treffen wir uns jeden Mittwoch (19:30 Uhr) zum gemeinsamen Trainieren, Klönen oder einfach nur zum entspannten Schwimmen. Treffpunkt ist das Foyer des Schwelmer Hallenbades, in dem wir ab 20:00 Uhr dann unter der Aufsicht unserer Tauchlehrer und Übungsleiter trainieren.

Während der Sommersaison verlegen wir unsere Aktivitäten an die Bever-Talsperre bei Hückeswagen, wo das im Hallenbad Erlernte dann in die Praxis der Freigewässer-Ausbildung umgesetzt werden kann.

Hierzu steht unserem Verein neben einem hochqualifizierten Ausbilderteam auch entsprechende Leihausrüstung zur Verfügung, die unseren Mitgliedern (und solchen, die es werden wollen) kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Gleiches gilt für das Befüllen unserer Tauchflaschen, wozu uns in unserem Clubraum ein leistungsstarker eigener Kompressor zur Verfügung steht.

Interessenten sind herzlich eingeladen, zusammen mit uns die Faszination der Unterwasserwelt zu erleben. Getreu unserem Ausbildungsgrundsatz „Tauche niemals allein“ kümmern wir uns umeinander – und das nicht nur unter Wasser.